- ANZEIGE -
Navigation
BATTLEREPORT 4 TERRA-TOSS
PARTNER

OMFG - SOLO KAMPAGNE VORGESTELLT

04.08.2007 - 09:37
Aufgepasst! Nachdem bisher fast ausschlie├člich der Multiplayer Modus von StarCraft 2 beleuchtet wurde, verrieten die Entwickler gestern auf der BlizzCon erstmals genauere Details zur Solo-Kampagne der Terraner. Und anders als im Multiplayer werden hier anscheinend wirklich neue Wege bestritten.

Wer den live Stream von der BlizzCon nicht mehr bis in die fr├╝hen Morgenstunden verfolgen konnte (Respekt an OgerAffe ;)), den wird diese Nachricht freuen: Die Spielezeitschrift GameStar hat bereits auf ihrer Webseite einen Artikel ├╝ber die Pr├Ąsentation verfasst. Dieser gibt unter anderem folgende Informationen preis (lesen lohnt sich aber trotzdem):


  • Der Spieler erlebt die Kampagnen durch den jeweiligen Hauptcharakter - im Falle der Terraner: Jim Raynor
  • Der aus dem ersten Teil bekannte Briefing Bildschirm wird durch die Br├╝cke eines Battlecruisers ersetzt. Dieser dient als strategische Kommandozentrale f├╝r die Planung der terranischen Eins├Ątze.
  • Wie in einem Mini-Adventure kann sich der Spieler auf der Br├╝cke relativ frei bewegen, mit diversen Dingen interagieren oder mit verschiedenen Charakteren sprechen. Unter anderem auch Tychus, der Space Marine aus dem Cinematic Trailer. Wahlweise erfahrt ihr so mehr ├╝ber die Hintergrundgeschichte, die Charaktere oder die Missionen selbst.
  • Der Spieler muss verschiedene Technologien und Einheiten f├╝r Mineralien kaufen bevor er sie in den Missionen einsetzen kann. Dies betrifft jedoch nicht die St├╝ckzahl sondern nur die Technologie selbst. ├ťber ein Simulationsterminal kann er diese bereits vor dem Einsatz ausprobieren. Zerg und Protoss werden wahrscheinlich andere Features besitzen.
  • ├ťber eine 3D-Karte im Briefing Raum k├Ânnt ihr die Missionen ausw├Ąhlen. Diese sind nicht unbedingt linear, sodass euch meist mehrere Alternativen zur Verf├╝gung stehen.
  • Neben der Hauptstory gibt es verschiedene Zusatzmissionen, mit welchem der Spieler zus├Ątzliches Geld verdienen kann.
  • Wie schon im ersten Teil wird der Spieler w├Ąhrend der Kampagne durch schicke Rendersequenzen verw├Âhnt.

Den Kollegen der GameStar gelang es au├čerdem ein paar Bilder direkt vom Spiel abzufotografieren. Wie man sich den Breefingraum der neuen Solo-Kampagne vorzustellen habt, seht ihr unter anderem bereits hier:

UPDATE (19:44 - 04/07):
Auf
IGN.com ist nun auch die Vorstellung der Singleplayer-Campagne als Video erh├Ąltlich. Gesplittet in zwei Teile ist jedes Video ca. 80MB gro├č (hier klicken).

- Quelle: GameStar.de
- Quelle: IGN.com

 
geschrieben von aNi  






x
Changenav Changenav Changenav Changenav