- ANZEIGE -
Navigation
BATTLEREPORT 4 TERRA-TOSS
PARTNER

KARUNE RÜCKT NEUE INFOS RAUS!

12.11.2007 - 22:04
Nachdem die drei neuen Screenshots auftauchten, hat der Community Manager Karune einen Thread im Battle.net Forum er├Âffnet, um Fragen bez├╝glich der Screenshots zu beantworten. Da in diesem Thread schon viele interessante Fragen gestellt wurden, r├╝ckte Karune mit einigen Neuigkeiten raus, die ich pers├Ânlich als sehr interessant erachte.

"1. The turrets are dropped by the Nomad (using energy), acting as decent defenses, and even better harassment, if used by a skilled player.

The Firebats are back with the same fire loving attitude, but with added Hit Points to help them get real close to their enemies. Firebats also must be produced from the Factory rather than the Barracks from the original StarCraft, since their suits are larger and able to sustain more enemy fire."
=> Nomad haben eine neue F├Ąhigkeit. Er kann nun einen relativ guten Abwehrturm aufzustellen, mit dem man auch den Gegner nerven(harrassen) kann. Der Feuerfresser ist wieder da, mit mehr Lebenspunkte als fr├╝her, au├čerdem wird er nun erstaunlicherweise in der Fabrik gebaut. (Neben Cobra und Siege Tank) Dies begr├╝nden sie damit, dass er nun einen gr├Â├čeren Anzug hat. Naja, auf dem Screenshot sehen die Firebats auch gr├Â├čer aus als Marines.
"2. The Force Field is currently an instant cast, costing energy from the Protoss High Templar. This Force Field prevents all units from passing its perimeter."
=> Das Krafteld der Hohen Templare ist ein normaler Cast wie Psi Storm (also kein Channeling Spell). Das Kraftfield ist ein gro├čer Eisschrank der als Blockade dient. (Wie man auch gut im Screenshot sehen kann)
"3. The rocks will have viewable Hit Points and can be destroyed by all units. In some maps, this type of environmental interaction could allow access to both 'secret expansion locations' as well as 'secret paths' to an enemy's base. Knowing the maps well will be crucial to the strategy involved in multiplayer skirmishes."
=> Es wird, wie man aus einigen koreanischen Orginal Starcraft Maps gewohnt ist, wieder strategisch nutzbare Wegsperrungen, wie gro├če Felsen, geben. Jene haben einen festen Lebenswert und k├Ânnen zerst├Ârt werden. Oft f├╝hren diese zerst├Ârten Blockaden dann zu einer "geheimen" Expansion oder zum Feind.
"4. At this very moment, the Twillight Archon is being tested with some of the original StarCraft High Templar abilities."
=> Sie ├╝berlegen sich beim Twilight Archon bestimmte F├Ąhigkeiten einzuf├╝hren und zwar F├Ąhigkeiten vom orginalen Starcraft High Templar. Ich denke damit ist nicht nur Hallunication gemeint, sondern auch andere Dinge, die sie vielleicht damals in der fr├╝hen Phase von Starcraft ├╝berlegt, aber doch nicht realisiert haben. (Man weiss es nicht so genau)
Weitere Kurzinfos: Firebat haben momentan den selben Angriff wie im Orginal Starcraft und k├Ânnen auch in einen Bunker gesteckt werden. (Dar├╝ber werden sich die Zerglingpumper wohl nicht freuen) ;)

So das wars erstmal, Karune wird sicher bald weitere Infoh├Ąppchen rausklopfen.
- Quelle: Starcraft 2 Battle.net Forum
 
geschrieben von OgerAffe  






x
Changenav Changenav Changenav Changenav