- ANZEIGE -
Navigation
BATTLEREPORT 4 TERRA-TOSS
PARTNER

FRAGEN UND ANTWORTEN TEIL ZWANZIG

06.11.2007 - 00:21
Viel Spass beim Lesen. Es wird schnell ersichtlich, wieviel sich seit der BlizzCon bzw. auch seit der Games Convention getan hat, nämlich nen ganzer Haufen.

Hier klicken f√ľr Fragen und Antworten 20:
" Willkommen zur 20sten Ausgabe unserer w√∂chentlichen Fragen & Antworten. Ja, es sind wirklich schon 20 Wochen vergangen, seitdem wir dieses Feature eingef√ľhrt haben und wir hoffen, dass ihr sie auch so sehr gefallen wie mir. Es ist spannend mit anzusehen, wie sich Dinge von Woche zu Woche ver√§ndern und wie das Spiel sich weiterentwickelt und wir hoffen ihr habt Spa√ü an diesem kleinen Einblick in die Entwicklung. Ihr k√∂nnt euch au√üerdem auf das n√§chste Diskussionsthema des Monats freuen, welches auch schon sehr bald ansteht. F√ľr noch mehr Informationen, m√∂chte ich euch einladen einen Blick auf die offizielle Seite von StarCraft II zu werfen, wo wir eine Seite zum Beobachter der Protoss ver√∂ffentlicht haben!

Gespräch mit den Entwicklern:
Der Ghost der Terraner wird zur Zeit als eine Tier 1.5 Einheit getestet, welche gegnerische Einheiten hohen Profils mit der Scharfsch√ľtzenf√§higkeit zum Fall bringen k√∂nnen und erh√∂hten Schaden gegen Gegner leichten R√ľstungstyps machen. Sie haben zudem noch einen EMP-Angriff gegen Protoss, der noch weiter ausgebaut werden kann sowie weitere Angriffe, die auf Energie aufbauen. Und als ob all das noch nicht genug w√§re, diese Hochentwickelten Soldaten der Terraner k√∂nnen auf einer h√∂heren Tech-Stufe auch die Unsichtbarkeit erlernen und au√üerdem Verst√§rkung durch das Herbeirufen der Landekapseln anfordern. Auch niemals zu vergessen ist die F√§higkeit der Ghost nach wie vor den verheerenden Nuklearschlag auszul√∂sen. Der Ghost in StarCraft II gibt dem Satz "Ihr habt den Donner gerufen und hier kommt der Tornado!" eine ganz neue Bedeutung. Nat√ľrlich sollte ich auch hier erw√§hnen, dass auch dies alles sich noch √§ndern kann. ;)

1. Wird es m√∂glich sein, vor allem den kleineren Lufteinheiten fl√ľssigere und realistischere Bewegungen mit richtigen Schr√§glagen und Wendungen zu geben anstelle der abrupten Richtungs√§nderungen der Sprite-Art zu nehmen?
Wir sind zur Zeit dabei gerade die Animationen f√ľr Schr√§glagen der Flugeinheiten einzubauen, allerdings steht auch hier die Spielbarkeit im Vordergrund. Sollten die Animationen sich negativ auf das Gameplay auswirken, so werden sie wieder entfernt werden.

2. Werden die Protoss Einheiten haben, die brutale Arbeiter-Angriffe durchf√ľhren k√∂nnen, jetzt da die R√§uber aus dem Spiel entfernt wurden? ([url]http://www.starcraftlive.net[/url])
Der Coloss ist eine ausgezeichnete Wahl f√ľr Arbeiter-Angriffe, da er von h√∂herem Gel√§nde aus angreifen und noch dazu von dem Phasenprisma transportiert werden kann. Au√üerdem untersuchen wir gerade weitere Ideen f√ľr die Zwielichtarchon, welches ihm erlauben wird verheerenden Schaden unter gegnerischen Arbeitern anzurichten.

3. Wird es ein Eskortschiff f√ľr den Schweren Kreuzer geben, da die Protoss zum Beispiel viele Arten von Lufteinheiten haben?
Da der Predator nicht mehr im Spiel ist, wird der Wiking nun zum hauptsächlichen Luft gegen Luft-Kämpfer der Terraner. Außerdem benötigt der Wiking nun keine Ausbaustufe mehr, um zwischen Boden- und Lufteinheit zu wechseln. Der Wiking wird nun direkt im Raumhafen statt in der Fabrik gebaut.

4. Wird es mehr Einheiten geben, die ihre Gegner √ľberrennen und zerstampfen k√∂nnen (wie zum Beispiel der Ultralisk)? ([url]http://www.gamereplays.org[/url])
Zur Zeit gibt es keine Einheiten, die die Gegner zerstampfen k√∂nnen, allerdings wurde diese Idee bereits diskutiert und bleibt weiterhin m√∂glich. Dennoch hatten wir hierbei das Dilemma, dass eine "Trampeleinheit" gegnerische Einheiten mit relativ wenig Mikro sehr einfach zerst√∂ren k√∂nnte, was ihm F√§higkeiten gibt, die weit √ľber die Kosten dieser Einheit hinausgehen.

5. Werden Belagerungspanzer Gegner im Fog of War, also in nicht aufgedeckten Gebiet, die vom Sensort√ľrmen geortet, allerdings noch nicht visuell best√§tigt wurden, angreifen k√∂nnen?
Nein. Belagerungspanzer k√∂nnen nur Gegner in Blickreichweite angreifen. Au√üerdem k√∂nnen Belagerungspanzer, die aus dem Fog of War, wie zum Beispiel von einer unaufgedeckten Klippe aus, schie√üen nicht ihren Standort im Fog of War dem Feind gegen√ľber aufdecken und somit auch kein Gegenfeuer auf sich ziehen."

Quelle - Deutsches Starcraft 2 Forum
 
geschrieben von OgerAffe  






x
Changenav Changenav Changenav Changenav