- ANZEIGE -
Navigation
BATTLEREPORT 4 TERRA-TOSS
PARTNER

STARCRAFT 2 - DIE ERSTEN EINDRÜCKE *UPDATE*

28.06.2008 - 21:09

Leben wie Gott in Frankreich. Das wird sich wohl unser Ogerteam denken, nachdem sie so langsam ihren ersten Tag auf dem WWI ausklingen lassen. Verwöhnt nicht nur vom spektakulären Diablo 3 Announce, schlagen sie sich vermutlich just in diesem Moment die Bäuche mit Käse, Wein und köstlichem Baguette voll.

Ja - Klischees wollen gepflegt werden! Aber wer sich gegen den gemeinen Fanpöbel behaupten muss, um sich eine der heiß begehrten StarCraft 2 Demostationen zu erkämpfen, braucht eben ausreichend Stärkung.

Einen Leckerbissen der anderen Art haben wir jedoch trotzdem schon f√ľr euch. So hat General Mensk, seines Zeichens Admin von inStarcraft.de, seine ersten Eindr√ľcke √ľber die derzeitige StarCraft 2 Version bereits niedergeschrieben.

Hier die Shortfacts:

  • Leere Geysire lassen sich f√ľr 100 Mineralien wieder mit 400 Gas auff√ľllen
  • Das Multi-Building-Selection (MBS) System wurde abgeschw√§cht. Bei Markierung mehrerer Geb√§ude wird per Tastendruck nur noch eine Einheit gebaut.
  • Im derzeitigen Build funktioniert der Nyduswurm √§hnlich wie das Nydussystem in StarCraft: Ein Nydus Eingang wird auf dem Creep erbaut (Nydus Network). F√ľr 100 Mineralien kann dann ein Nydus Wurm auf dem Creep erbaut werden. Um so Einheiten in die gegnerische Basis zu bef√∂rdern, ben√∂tigt man also einen Overseer mit seiner F√§higkeit "Generate Creep"



Ich weiß nicht wie es euch geht - aber wenn ich das so lese, freue mich schon tierisch auf die Spielberichte unserer beiden tapferen Oger. :stolz:

*UPDATE 10:15, 29.06.08*
Unsere amerikanischen Kollegen von starcraftwire berichten ebenfalls √ľber die √Ąnderungen die der derzeitige Build mit sich bringt. Nach Angaben von Karune sei jedoch selbst der WWI-Build bereits veraltet. Nichtsdestotrotz sind ein paar interessante/√ľberraschende Neuerungen dabei:

klapp mich auf:
"
  • Vespene Gas Assimilators/Refineries/Extractors now have the ability to double the amount of workers that can enter the building at a time for 30 seconds. This ability has no cost, but a cooldown (~2 min). This is a way to "macro" additional gas creation to boost production.
  • Gas cost has increased on a lot of buildings.

Terran
  • The Terrans are getting closer to being "done".
  • New building animations
  • New icons

Zerg
  • The Hive Queen no longer creates Zerg defence.
  • Drones now mutate into Zerg defence structures.
  • The Hive Queen is now much stronger on creep, more powerful, and has a lot more combat value while defending the Hive Cluster.
  • New ability for the Hive Queen: Mutate Larva - Turns a Larva into a Mutant Larva, has a Mineral and Vespene Gas cost.

New Zerg unit: Mutant Larva
  • Shares all abilities (& limits) and appearance of a Larva, including mutation into other Zerg units.
  • Is bigger than a Larva.
  • Requires 1 unit of control.
  • Can be controlled to move like a normal unit.
  • Can not use any other action than move and mutate.
  • Can sustain life even when not over creep.
  • If all requirements are met, can mutate into another unit almost instantly (~2 sec), anywhere on the map.
  • Cost for mutations still needs to be paid, and additional control requirements are added.
  • Used for creating large Zerg forces at once, but at an increased cost (making the Mutant Larva).

"

- Quelle: Bericht von General Mensk
- Review starcraftwire
 
geschrieben von aNi  






x
Changenav Changenav Changenav Changenav